Was haben Faszien mit Orangen zu tun?

Home / Was haben Faszien mit Orangen zu tun?

blog-details
April 5, 2021

Was haben Faszien mit Orangen zu tun?

Die Faszien sind kollagenhaltiges Bindegewebe und wie der Name schon sagt, verbinden Faszien alle Strukturen in unserem Körper miteinander. Die Faszien sind wie ein dreidimensionales Netz in unserem Körper aufgespannt und sehen unter dem Mikroskop spinnennetzartig aus. Alle Organe, Muskeln, Strukturen und deren einzelne Bestandteile sind von unserem Bindegewebe umhüllt und geben ihm Struktur.

Grundsätzlich kann man sich die Faszien ein bisschen so vorstellen wie die weißen Häutchen einer Orange. Schält man diese, findet man zunächst drumherum eine weißliche Haut. Jedes Stück ist dann ebenfalls wieder von so einer Haut umgeben, diese gibt ihm Struktur. Wenn man nun ein einzelnes Stück weiter aufschneidet, kann man bei genauerem Hinsehen feststellen, dass immer kleinere Strukturen von solchen kleinen Häutchen umschlossen sind. Ähnlich verhält es sich in unserem Körper mit unseren Faszien.  Würde man diese aus unserem Körper entfernen, würde unser Körper in sich zusammenfallen. Natürlich haben die Faszien auch andere Funktionen. Dazu in anderen Artikeln mehr…..

Mein Tipp: Schäle und esse ganz bewusst eine Orange und schau dir die schönen feinen Strukturen an!