Therapie

Home / Therapie

blog-details

In meiner Praxis behandle ich mit folgenden Therapiemethoden, dafür suche ich ganz individuell aus, was dein Körper gerade braucht:

  • Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht
  • Dorntherapie
    • Die Dorn Therapie ist eine manuelle Methode mit der sanft an den Wirbeln beziehungsweise an der Wirbelsäule gearbeitet wird. Dabei werden auch Fuß-, Knie- und Hüftgelenke mitbehandelt.
      Die Dorn Therapie ist eine Methode, bei der der Patient aktiv mitarbeitet.
  • Schädelakupunktur nach Yamamoto
    • Der japanische Arzt Yamamoto entdeckte, dass sich durch Akupunktieren bestimmter Punkte am Schädel Schmerzen an unterschiedlichen Stellen im Körper positiv beeinflussen lassen.
  • Homöosiniatrie
    • Die Homöosiniatrie ist eine Mischung aus Homöopathie und chinesischer Medizin. Hierbei werden homöopathische Komplexmittel in Akupunkturpunkte gespritzt.
  • Breußmassage
    • Die Breuß Massage ist eine spezielle, sehr sanfte Rückenmassage. Durch spezielle Techniken wird Länge in Wirbelsäule gebracht um den Bandscheiben mehr Platz zu geben. Das spezielle Öl (v.a. mit Johanniskraut) wirkt beruhigend und hat einen nährenden Einfluss auf die Bandscheiben. Die entspannende Wirkung erstreckt sich auf den ganzen Körper. Eingesetzt wird diese Massage bei Verspannungen, Kopfschmerzen und Migräne, Rückenschmerzen und zur allgemeinen Entspannung. Sie ist sehr gut mit der Dorntherapie kombinierbar.
  • Schröpfkopfmassage
    • Die Schröpfmassage ist eine angenehm entspannende Massage mit sogenannten Schröpfgläsern, hauptsächlich im Bereich des Rückens. Die Haut wird zunächst eingeölt und dann werden Gläser mit sanftem Unterdruck am Körper angebracht. Diese werden dann langsam über den Körper bewegt. Über besonders verspannten Stellen können die Gläser auch für einige Zeit belassen werden.  Hierbei werden Durchblutung und Stoffwechsel in den behandelten Regionen angeregt und Verspannungen können sich lösen. Alle Arten von Verspannungen, (Spannungs-)Kopfschmerzen, Rückenschmerzen können mit dieser Methode behandelt werden.
  • Homöopathie
    • Es werden homöopathische Einzel- und Komplexmittel eingesetzt.
  • Kinesiologie